Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Rolf Burbach

Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Patient*innen und Webseiten-Besucher*innen,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck auf unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, auf welche Art dies geschieht und welchen Umfang dies hat. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie hinsichtlich des Datenschutzes haben. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unser Internetangebot. Sie bezieht sich ausdrücklich nicht auf das Behandlungsverhältnis. Hier werden Sie bei Besuch der Praxis gesondert informiert.


1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Praxis Dr. med. dent. Rolf Burbach
Ärzte- und Therapiezentrum-Lindenthal
Landgrafenstr. 31-35
50931 Köln

Telefon: (0221) 43 14 91
E-Mail: dr.burbach@telemed.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Unsere Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Unsere Seite ist besuchbar, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Gleichwohl werden schon bei dem einfachen Seitenbesuch Informationen zum Zugriff gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben oder dies gesetzlich vorgesehen ist. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

  • IP-Adresse
  • Art des Browsers sowie dessen Sprache und Version
  • Betriebssystem
  • Zugriffstatus/http-Statuscode
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie die Zeitzone
  • Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
  • übertragene Datenmenge

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

3. Cookies

Zusätzlich zu diesen Daten nutzen wir über unsere Webseite auch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht und nach einem Besuch unserer Webseite auf Ihrem Rechner (in Ihrem Browser) gespeichert werden. Sollten Sie unsere Webseite danach erneut besuchen, so sendet der von Ihnen genutzte Browser die im Cookie gespeicherten Informationen an unsere Webseite und kann Ihnen so z. B. die Navigation erleichtern, weil Voreinstellungen übernommen werden. Cookies sind keine Viren und können auch keine Schadsoftware auf Ihrem Computer installieren. Auf unserer Webseite werden folgende Arten von Cookies verwendet:

Transiente Cookies (temporäre Cookies)
Diese Cookies werden nur für den Zeitraum der Nutzung Ihres Browsers gespeichert. Sie speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Sobald Sie den Browser schließen, werden auch diese Cookies automatisch gelöscht.

Persistente Cookies (zeitlich beschränkte Cookies)
Diese Cookies unterscheiden sich von den Transienten Cookies lediglich dadurch, dass sie nicht automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht werden, sondern erst nach einer voreingestellten Zeit. Sie können diese Cookies jedoch jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Beim Aufrufen unserer Webseite informiert ein Banner Sie darüber, zu welchem Zweck die Cookies zum Einsatz kommen. So haben Sie die Wahl, die verschiedenen Cookies gemäß Ihres Zweckes zu deaktivieren. Darüber hinaus können Sie die Einstellungen Ihres Browsers grundsätzlich so konfigurieren, dass Cookies nicht oder nur eingeschränkt von diesem angenommen und gespeichert werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionen unserer Webseite z. T. einschränken kann.

In keinem Fall werden die so erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Ausführliche Informationen zu denen auf dieser Webseite genutzten Cookies finden Sie in den Cookie-Richtlinien.

4. Ihre Kommunikation mit uns

Wenn Sie uns per Kontaktformular Terminwünsche oder Anfragen zukommen lassen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer) gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Dritten werden diese Daten nicht zugänglich gemacht.

5. Google Fonts

Um unsere Inhalte geräteübergreifend grafisch korrekt, einheitlich und ansprechend darzustellen, benutzen wir Google Fonts. Google Fonts ist ein Verzeichnis von Schriftarten, die Google kostenlos zur Verfügung stellt. Auf diese Weise können wir auf unserer Webseite Schriften nutzen, ohne sie auf unserem eigenen Server hochladen zu müssen, die speziell für das Web optimiert wurden. Dies sorgt für geringe Ladezeiten und ein niedrigeres Datenvolumen, was sich vor allem über die Nutzung auf mobilen Endgeräten bemerkbar macht.

Google Fonts wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Beim Besuch unserer Webseite baut der Browser beim Laden der Seite eine Verbindung zu Google-Servern auf und übermittelt verschiedene personenbezogene Informationen (darunter Browser, Gerätedaen, IP-Adresse) zur einheitlichen Darstellung. Die Font-Dateien werden dabei ein Jahr lang auf Ihrem Endgerät gespeichert, um die Ladezeiten der Webseite zu verbessern. Die Nutzungsbedinungen für Google Fonts finden Sie in den offiziellen FAQs. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

6. Google Maps

Unsere Webseite benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten. Dies ermöglicht Ihnen eine komfortable Ansicht der Lage unserer Praxis und möglicher Anfahrtswege.

Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen haben. Dies erfolgt auch unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind. Für den  Fall, dass Sie während der Nutzung der Webseite über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, werden die Daten direkt Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen.

Durch die Nutzung von Google Maps erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen. Das Ihnen zustehende Widerspruchsrecht müssen Sie direkt gegenüber Google ausüben. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Google Maps-Dienst deaktivieren (Deaktivierung des JavaScripts im Browser). Eine Nutzung ist dann nicht mehr möglich.

7. Webanalyse und Optimierung

Die Webanalyse dient der Auswertung der Besucherströme. Dabei können Verhalten und demographische Informationen zu den Besuchern unserer Seite erfasst werden, so z. B. Alter oder Geschlecht. Die Daten werden jedoch anonymisiert, sodass keine Klardaten (wie E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert werden und die tatsächliche Identität der Besucher uns nicht bekannt ist. Dasselbe gilt für die IP-Adresse, die mithilfe eines IP-Masking-Verfahrens anonymisiert und nur gekürzt übermittelt wird. Durch diese Analyse können wir z. B. erkennen, welche Seiten und Funktionen am häufigsten genutzt werden und darüber auch nachvollziehen, welche Bereiche ggf. optimiert werden müssen.

Zur Webanalyse setzen wir Jetpack ein, das Analyse-Tool für WordPress-Software. Jetpack wird von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA betrieben und nutzt Tracking-Technologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA.

Sie können der zukünftigen Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast über den folgenden Link widersprechen: www.quantcast.com/opt-out. (Beachten Sie jedoch, dass Sie diesen Vorgang wiederholen müssen, sobald Sie sämtliche Cookies auf Ihrem Rechner löschen.)

8. Änderungen und Aktualisierungen

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Inhalte unserer Datenschutzerklärung. Diese wird von uns angepasst und aktualisiert, sobald sich Änderungen in den von uns durchgeführten Datenverarbeitungen ergeben. Falls dabei eine (erneute) Einwilligung Ihrereseits nötig ist, informieren wir Sie entsprechend.

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten sowie erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI)
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: (0211) 384240

10. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 DSGVO. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns (siehe unter Ziff. 1.) wenden.